Zone X Gaming Stuhl Schwarz-Gold

291,46 € inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Sperrgut DHL)
momentan nicht verfügbar
  • Besonders geeignet für Körpergrößen ab 170cm
  • Exzellentes Design und Verarbeitung
  • Vielfältig einstellbare 4D Armlehnen
  • Kopf- und Lendenkissen aus Memory Foam entlasten typische Druckpunkte
  • Maximale Belastbarkeit bis 150kg
  • Rückenlehne um 135° neigbar mit Einrastfunktion für sicheres Einstellen
  • TÜV geprüfte Klasse 4 Gasdruckfeder nach DIN 4550



Der Zone X Gaming Stuhl von Tesoro ist der neue Luxus-Bürostuhl für euer Home Office oder der Sitz in der ersten Reihe eures Gaming Setups! Aus hochwertigem Kunstleder und gefüllt mit Memory Foam bietet der F750 Gaming Stuhl das einmalige Flair von Eleganz und Exklusivität vor eurem Schreibtisch. Durch eine hohe Individualisierbarkeit der Sitzposition werden ausdauernde Sessions im Spiel oder entspanntes Arbeiten besonders unterstützt. Dabei bringen das Lendenstützkissen und die hohe Rückenlehne zusammen mit den 4D Armstützen euch erst in die richtige Stellung. Für den besonderen Look wird der F750 Zone X von goldenem oder lila Stickmuster dekoriert und eignet sich daher für jeden Geschmack!
Artikelnummer:100750-BK-GD
Art des Stuhls: Gaming Stuhl
Rahmenfarbe: Schwarz
Rahmenkonstruktion: Metall
Material des Bezugs: PU Kunstleder
Material der Polsterung: Kaltschaum
Verstellbares Kopfpolster: Ja
Typ der Rückenlehne: Hohe Rückenlehne
Einrastfunktion (Rückenlehne) : Ja
Gasdruckfeder Klasse: 4
Verstellbares Lendenkissen: Ja
Verstellbarer Neigungswinkel: 135°
Wippfunktion (Sitz+Rückenlehne): 25°
Rollen: Nylon Racing Rollen (6cm)
Belastbarkeit: 150kg
Verstellbare Armlehnen: 4D
Produkttyp: F750
Farbe des Bezugs: Schwarz-Gold
Versandgewicht:28,00 Kg
Artikelgewicht: 26,00 Kg

7

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5
Sieht richtig schön aus! ^_^

Habe mir den Stuhl zusammen mit meinem Freund gekauft er in Gold und ich in Lila und ich muss sagen das der stuhl wirklich extrem schön aussieht außerdem ist er sehr gemütlich. Beim stuhl von mein Freund wackelte die linke Armlehne ein ganz Kleines Bisschen aber das ist nicht so schlimm weil der Service von Tesoro uns in 1 woche kostenlos eine neue geschickt hat :)
Das lila ist wirklich sehr schön und leuchtet auch nicht so pink wie auf den produktfotos es ist wirklich sehr satt und kräftig aber eher ein bischen dunkler. Der Sitz ist sehr weich aber leider schwitzt man an warmen tagen ein bisschen darauf aber das ist wahrscheinlich bei jedem kunstleder stuhl so. Wir sind sehr zufrieden und finden das der stuhl seinen preis wert ist besonders für den preis zu dem wir ihn gekauft haben im angebot da mussten wir einfach zuschlagen.

.,21.11.2019
4 von 5
So in love

Bislang war ich zu geizig so viel für einen Stuhl auszugeben. Eigentlich dachte ich ein Stuhl ist gleich ein Stuhl.
Jedoch muss ich sagen, dass ein Stuhl nicht gleich einfach ein Stuhl ist. Mir wurde der Zone X empfohlen und ich liebe ihn einfach!!
Die Optik ist super schön und sehr gemütlich ist er auch. gerade das Lendenkissen aus Memory Foam begeistert mich. Ich möchte meinen Zone X nicht mehr hergeben.
Ein bisschen schade finde ich, dass der STuhl für kleiner Menschen eher ungeeignet ist. Ich bin nicht der größte, aber das passt noch gerade so.
Die Marke Tesoro war mir bisher unbekannt und ich war etwas skeptisch. Habe mir dennoch direkt eine Gram SE Spectrum mit dazu bestellt.
EInfach klasse!

.,25.11.2019
5 von 5
Edle Optik

Was ist das bitte für ein schöner Chair!
Das Design ist sehr edel, ebenso ist die Verarbeitung sehr hochwertig. Sieht meiner Meinung nach aus, als wäre er teurer als er eigentlich ist.
Ich finde es unfassbar, dass man in dieser Preiskategorie so viel geboten bekommt.
Bevor ich mir den Zone X bestellt habe, hatte ich einen Tesoro Zone Balance. Den mochte ich auch wirklich sehr - besonders das Kissen. Fand nur schade, dass dies nicht aus Memory Foam ist. Der Zone X bietet das Kissen von dem Balance nur mit Memory Foam. - Das finde ich mega klasse!
Die Features die geboten werden sind spitzenmäßig!
Wer nicht 500-600€ für einen schönen und hochwertigen Stuhlt ausgeben möchte, ist mit dem Zone X bestens bedient.
Alles in allem wirklich ein toller Stuhl und ich freue mich auf viele Stunden in meinem Zone X.

.,27.11.2019
5 von 5
Positiv überrascht

Ich bin ehrlich und wollte nicht so viel Geld für einen Stuhl ausgeben. Doch ich muss sagen es hat sich gelohnt.
Eigentlich habe ich mir den Stuhl wegen der Optik die mir so gut gefällt bestellt. - Die Features waren mir Anfangs nicht so wichtig.
Nach dem schnellen Zusammenbau, habe ich die Features mir einmal genauer angeschaut und ich finde sie toll. Die Rückenlehne ist bis zu 135° neigbar. Diese Funktion nutze ich wirklich sehr gerne.
Auch die Kissen aus Memory Foam haben es mir angetan. Sie sind sehr gemütlich. Auch die anderen Features sind einzigartig!
Die ganze Verarbeitung wirkt hochwertig.
Der Stuhl ist ein Hingucker in meinem Homeoffice.
Auch so privat verringe ich gerne und viel Zeit in meinem gemütlichen Stuhl.
Ich kann nur sagen, dass der Stuhl wirklich toll ist und ich mir wahrscheinlich den Stuhl in Gold noch bestellen werde.

.,27.11.2019
5 von 5
Perfect Match

Der Aufbau des Zone X war wirklich sehr einfach und ging relativ schnell.
Einen überstehenden Faden an der Rückenlehne musste ich abschneiden - was durchaus mal passieren kann. Dennoch ist die Verarbeitung sehr gut und das Sitzen ist sehr angenehm.
Selbst die Armlehnen wirken hochwertig und lassen sich leicht bewegen.
Das Design gefällt mir ebenfalls sehr gut und ich würde sagen der Stuhl passt perfekt zu mir.
Ob beim Arbeiten oder beim Gaming - ich sitze immer bequem.
Es ist nicht immer notwendig viel Geld für einen Stuhl auszugeben - dieser ist nahe zu perfekt.

.,27.11.2019
5 von 5
Bester Chair!

Mega toller Gaming Chair
Design und Komfort TOP! :)

.,23.01.2020
4 von 5
Bequemer Stuhl der zu langen Gaming Sessions einlädt - Nicht perfekt

Mein alter Bürostuhl aus dem Gelb-Blauen Möbelhaus, der auch gute 150€ gekostet hat, hat seine Dienste gut erledigt und soll nun für einen Gaming Stuhl weichen. Nach vielen Reviews und doppelt so vielen Bildern sollte es der Zone X werden. Der Stuhl, ordentlich verpackt, nicht ganz in Time wurde einige Tage später geliefert. Beim Aufbauen hätte ich mir eine etwas aussagekräftigere Anleitung gewünscht, aber mit etwas Hin und Her hat es dann letztlich doch geklappt. Im Gegensatz zu vielen Reviews lässt sich der Stuhl, mit etwas Schweiß, auch alleine aufbauen. An der Verarbeitung gibt es nichts zu meckern, wobei zu bedenken ist, das der Stuhl hier erst einen Tag steht. Das PU-Leder riecht etwas unangenehm, den Weichmachern sei Dank. Entweder ein paar Tage an die frische Luft oder man setzt sich, in den ersten Wochen, nicht mit der blanken Haut drauf. Der obere Teil der Armlehnen, also der Teil wo die Arme drauf liegen, ist etwas wackelig, aber noch zu verschmerzen, wobei ich mir bei einem 300€ Stuhl schon mehr Qualität gewünscht hätte. Die diversen Einstellungsmöglichkeiten hingegen sind purer Luxus Am vorderen Teil der Sitzfläche waren kleine weiße Flusen, gummiartig, die sich vehement geweigert haben diese zu verlassen, ebenso auf dem Kopf- und Nierenkissen. Auch Wasser, Seife und Lappen halfen nichts. Auf der Rückseite befanden sich überall kleine Öl?flecken, sahen zumindest so aus. Die Wipp Funktion mag ja ein nettes Feature sein, aber auch nur wenn sie funktioniert. Man muss schon etwas (mehr) Kraft aufbringen um sie nutzen zu können. Ein einfach zurückfallen ist nicht. Man wird direkt in die Grundstellung zurückgeholt Das Fußkreuz liegt zu weit hinten. Wer auf dem Stuhl sitzt und ihn nach vorne zieht, gerade auf Teppich, oder zu weit im vorderen Bereich sitzt, läuft Gefahr vorne überzukippen... Alles in allem sehr angenehm auch für langes Sitzen. Endlich tut einem das Hinterteil nicht mehr weh ;) Was mir an Tesoro sehr gut gefällt, ist das jeweilige Ersatzteillager. So muss man seinen liebgewonnenen Stuhl nicht mehr entsorgen. Hach wennes in anderen Situationen *räusper* doch auch nur so einfach wäre ;) Ob es DEN perfekten Stuhl gibt mag ich zu bezweifeln. Irgendwelche Kleinigkeiten wird es immer geben. Ob man allerdings bereit ist für einen, dennoch, klasse Stuhl, mit kleinen Mängeln, 300Euro zu berappen muss jeder mit sich selbst ausmachen.

.,15.07.2020
Antwort von Tesorotec Spare Part Shop:

Guten Tag Olaf, 

erstmal vielen lieben Dank für deine ausführliche Bewertung! 

Die Mängel an Sitzfläche und Rückenlehne sind natürlich absolut nicht hinnehmbar. Wie wir bereits per Mail besprochen haben, ist der Ersatz der beiden Bauteile bereits in die Wege geleitet, damit du bald einen einwandfreien Stuhl unter dir herumrollen hast. 

Zu den Armlehnen lässt sich nur sagen, dass der etwas wackelige Eindruck dem 4D-Design geschuldet ist. Der Möglichkeit die Armlehne in alle erdenklichen Richtungen zu justieren muss leider die Stabilität ein wenig weichen. 

Und zu guter Letzt - Um den Widerstand deiner Wippmechanik deinem Gewicht anzupassen, hast du einen Knauf unter deiner Sitzfläche. Drehst du diesen lockerer, entspannt sich die Feder darin und du kannst leichter wippen. Tipp dazu: Anfangs ist die Feder etwas steif. Mit viel Nutzung wird sie ein wenig weicher und es lässt sich leichter wippen. Ist der Stuhl also neu, muss man die Feder anfangs vielleicht 1 oder 2 mal nachjustieren. 

Ich hoffe du bist zufrieden mit unserem Stuhl und besuchst uns als Kunde bald wieder!

Beste Grüße aus Hamburg und eine sonnige Restwoche! 

Oli vom Tesorotec-Shop

16.07.2020
Einträge gesamt: 7
Kontaktdaten